3. Netzwerkabend maakwi-connect

Das Innovationsnetzwerk maakwi-connect startet mit dem 3. Netzwerkabend im maakwi Campus weiter durch.

25.06.2024

Datum

15:30 Uhr

Beginn

Nach einer kurzen Begrüßung und den Netzwerk-News geht es direkt los: Einen der Höhepunkte des Abends bildet eine inspirierende Keynote von Mario Dönnebrink zum Thema „Your idea is worth a shit: Warum Erfinder die Welt nicht verbessern und was Disruption und KI damit zu tun haben“.

Im Anschluss geht es direkt weiter: in knackigen 10 Minuten werden insgesamt vier Start-ups ihre KI-Innovation mit Fokus auf den Einsatz im Mittelstand vorstellen. Freu Dich auf Innovationsimpulse und „KI zum Anfassen“ für Deinen Unternehmensalltag.

Nach den Pitches laden wir Dich herzlich dazu ein, Dich bei Food & Drinks in entspannter Atmosphäre zu guten Gesprächen und intensivem Netzwerken zusammenzufinden.

Nutze diese großartige Gelegenheit, Dein Netzwerk zu erweitern und Dich mit anderen „Innovationswilligen“ auszutauschen.

 

Keynote: „Your idea is worth a shit: Warum Erfinder die Welt nicht verbessern und was Disruption und KI damit zu tun haben

In einer Zeit, in der Innovation als das ultimative Ziel gilt, ist es an der Zeit, die gängigen Annahmen zu hinterfragen. Warum scheitern so viele vermeintlich brillante Ideen daran, die Welt tatsächlich zu verändern?

In seiner Keynote „Your idea is worth a shit: Warum Erfinder die Welt nicht verbessern und was Disruption und KI damit zu tun haben“ laden wir Euch ein, gemeinsam mit Mario Dönnebrink, den Schleier des Mythos um das innovative Genie zu lüften und die realen Hürden zu erkennen, die dem Weg zur revolutionären Veränderung im Wege stehen.

Mario -waschechter Münsterländer, selbst Unternehmer, Berater und einer der Treiber der maakwi-Idee- wird in seinem kurzweiligen Impuls Licht ins Dunkle bringen, warum es oft mehr braucht als nur eine brillante Idee, um die Welt zu verändern.

Mario Dönnebrink | maakwi | Digital Enthusiast

 

 

Programm
15:30 Uhr

Check-In & Netzwerken

16:00 Uhr

Begrüßung & Netzwerknews

16:30 Uhr

Keynote: „Your idea is worth a shit: Warum Erfinder die Welt nicht verbessern und was Disruption und KI damit zu tun haben“

17:00 Uhr

Start-up Pitches

Start-ups präsentieren ihre innovativen Geschäftsideen. Insgesamt präsentieren sich vier spannende Start-ups im Rahmen eines 10 Minuten „Pitch“. Im Anschluss gibt es ca.5 Minuten Fragerunde der Teilnehmenden.

Pitch 1: a more human way to interact with technology

Neue digitale Kommunikation durch individuelle Charaktere, echte Anwendungsfälle, geprüfte Antworten und somit einer intelligenten Konversation: say hi to an era, where technology and human meet.

Pitch 2: Produktivitätssteigerung mit Echtzeit-Maschinenüberwachung

Industrielle Evolution leicht gemacht: Plug & Play, maschinen- & prozessagnostisch und KI mit höchsten Datenschutzstandards, kurz: Optionen gezielter Optimierung und Möglichkeit der Always-On-Beratung.

Pitch 3: KI-gestütztes Bauprojektmanagement auf dem Desktop oder mobil

Vollständiges Baumanagement von der Planung bis zur Abnahme: Kern ist ein innovativer Bauzeitenplan, mit Zugriff auf alle wichtigen Elemente und KI-Einsatz, um z.B. Projektverzögerungen zu antizipieren und Ursachenanalysen zu ermöglichen.

Pitch 4: Über Jahre gewachsenes Know-How schnell mit KI zugänglich machen

Mit Hilfe generativer und selektiver KI wird ein einfacher Zugriff auf die internen Daten ermöglicht. Die eigens entwickelte IP bietet eine Lösung, die vollkommen unabhängig funktioniert und durch Konnektoren Zugriff auf alle gängigen Systeme bietet.

ab ca. 18:30 Uhr

Ausklang bei Food & Drinks I Netzwerken I Open End